Unterrichtsausfall

Wenn Unterricht ausfallen muss (z B. in der 1. oder 6. Stunde bzw. am Nachmittag), dann geben wir dies den Schülern in der Regel am Vortag über den Vertretungsplan bekannt. Bitte verabreden Sie mit Ihren Kindern, dass sie Ihnen diese Veränderungen ebenfalls rechtzeitig mitteilen, damit Sie sich auf die geänderte Unterrichtszeit einstellen können.

Soweit nicht am Vortag bekannt gegeben, gilt für den Fall, dass überraschend die letzte Stunde oder der Nachmittagsunterricht ausfallen müssen, folgende Regelung: Ihre Kinder können dann nach Hause gehen oder in der Schule bleiben. Besprechen Sie dies bitte eingehend mit Ihren Kindern und teilen Sie Ihre Entscheidung, so weit noch nicht geschehen, der Schule mit.
Die Kinder, die in der Schule bleiben sollen, halten sich im Foyer vor dem Welt-Laden auf und können dort Hausaufgaben machen bis sie zu ihrem Bus oder Zug aufbrechen müssen.

Für die 5. Klassen werden wir unvermutete Unterrichtsausfälle möglichst vermeiden.

Damit Ihre Kinder Sie bei Bedarf über ein vorzeitiges Unterrichtsende benachrichtigen können, steht ein Münztelefon zur Verfügung.

zurück